Lange habe ich diesen Schritt vor mir hergeschoben und es nun an nur einem Wochenende vollzogen. Der Künstlername „darklight“ den ich mir anfänglich zugelegt habe wurde abgestreift und ab sofort arbeite ich unter dem Namen, den ich meinen Eltern zu verdanken haben. Ehrlich, direkt und ohne mich hinter einem Pseudonym zu verstecken.

Damit dieser Schritt auch komplett vollzogen werden kann, gibt es ein neues digitales Portfolio, welches nun alle meine fotografischen Schwerpunkte und Dienstleistungen enthält. Zudem bin ich ab sofort unter der neuen Domain www.corneliusfischer.ch zu finden. Die alte Domain bleibt vorerst noch aktiv damit sich niemand verirrt.

Neu ist auch dieser kleine News-Blog. Da die neue Website primär als Portfolio gedacht ist, wird man in der Galerie stets ein Best-of meiner Bilder finden. Ich werde jedoch zukünftig diesen Blog hier nutzen, um auch mal ganze Serien zu zeigen, Aktionen anzukünden oder auch einfach mal auf Fotos anderer Fotografen zu verweisen die mir besonders gut gefallen. Was man hier jedoch nicht finden wird, sind Technikbeiträge respektive Einblicke hinter die Kulissen. Die gibt es weiterhin ausschliesslich auf www.synchronzeit.ch, dem Blogprojekt unserer Studiogemeinschaft CORESTRA.

Somit, alles neu und alles frisch. Was bleibt bin ich und meine Bilder!