FineArt Print Club Aarau

Digitale Fotos sind ja schön, aber so richtig wertig werden Bilder erst, wenn man sie auch in die Hand nehmen kann. Keine online Community, kein Beamer und auch kein iPad können ein gedrucktes Bild ersetzen! Und doch schrecken viele Fotografen vom Drucken ihrer Fotos zurück. Weshalb ist mir bis heute ein Rätsel..

Gemeinsam mit meinem guten Freund Thomas Adorff aus Karlsruhe, laden wir dich herzlich ein zu einem geselligem Abend rund um das gedruckte Bild. Zusammen werden wir drucken, präsentieren, fachsimpeln und nebenbei die wohl kürzeste Fotoausstellung der Schweiz realisieren!

Finde heraus, wann der nächste FineArt Print Club stattfindet.

Print Club Cornelius Fischer

Aktuelle Termine

Ablauf des PrintClubs

Drucken

Das Drucken eurer Fotos steht im Zentrum des Abends. Jeder Teilnehmer bringt hierzu sein Lieblingsfoto auf einem USB Stick mit. Die Firma Schöni Imaging unterstützt die PrintClub Events grosszügig mit Tecco und Ilford Papieren. So können wir am Abend auf mindestens 2 Druckern eure Fotos auf A4 und A3 Papier ausdrucken.

Foto-Challenge

Damit der Abend auch etwas für das Auge bereithält, realisieren wir eine spezielle Ausstellung.  Alle Teilnehmer erhalten nach Anmeldung das Thema der jeweiligen Foto-Challenge, zu welchem sie für den Abend ein Foto erstellen und spätestens 48h vor dem Event einschicken. Wir erstellen daraus eine gedruckte Ausstellung für den Abend und prämieren das beste Foto.

Netzwerken

Am FineArt Print Club geht es um das gedruckte Bild. Und da wir Fotografen natürlich alle etwas technikverliebt sind, möchten wir mit dir vor allem über das Drucken, FineArt Papiere, das Weiterverarbeiten und Präsentieren von Prints usw. fachsimpeln. Weil dabei aber auch der Spass nicht fehlen darf, steht meine Fotobox für lustige Fotos bereit.

Weitere Infos

Zusammen mit Thomas Adorff laden wir euch herzlich zum FineArt Print Club Aarau ein. Die Teilnahme am Event ist für euch dank der freundlichen Unterstützung von Schöni Imaging und Tecco Living Paper kostenlos. Getränke gibt es am Abend zum Selbstkostenpreis.

Damit alles fair abläuft, haben wir hier noch ein paar Regeln zusammengefasst:

  • Der Eintritt ist kostenlos.
  • Wir haben Platz für 30 Leute*.
  • Wir führen eine Warteliste sobald der Event ausgebucht ist. Bei Abmeldung eines Teilnehmers rutscht die nächste Person von der Warteliste nach.
  • Eine Anmeldung über das Anmeldeformular ist verpflichtend.
  • Wer sich anmeldet und nicht erscheint, landet auf einer schwarzen Liste, damit beim nächsten Mal alle die Chance haben vorbei zu kommen.
  • Wer kommt, muss ein Bild zum Drucken und Aufhängen mitbringen (JPG maximale Auflösung).
  • Über essbare oder trinkbare Sachspenden freuen wir uns natürlich sehr.

* Damit auch neue Leute die Möglichkeit auf eine Teilnahme haben, bleiben 10 Teilnahmeplätze bis jeweils 2 Wochen vor dem Event für Erst-Anmelder reserviert. Anschliessend gehen die noch verfügbaren Plätze an die Leute auf der Warteliste über.