Standesamt Aarau: Ein Überblick über die Trauungslokale

Nachdem wir euch vor einiger Zeit die schweizweit beliebten Trauungslokale des Zivilstandesamts Lenzburg gezeigt haben, wollen wir uns heute unserer Homebase widmen: Aarau. Denn auch Aarau hat wunderschöne Trauungslokale zu bieten – wenn auch nicht in derselben Anzahl. Aber schauen wir uns das doch mal etwas genauer an.

Unser Aarauer Zivilstandesamt ist wohl ein ziemlich normales Schweizer Standesamt. Man bespricht die Einzelheiten über einen dieser braun-grünen Tresen, der mit lauter Dankeskarten glücklicher Hochzeitspaaren geschmückt ist, aber ansonsten auch auf dem Steueramt stehen könnte. Und auch in Aarau ist das Bestattungsamt und das Zivilstandesamt in gemeinsamen Räumlichkeiten untergebracht. Ich kann das zwar von der Logik her verstehen, emotional finde ich das aber doch etwas eigenartig. Denn ja… es ist einfach schräg die wild schwirrenden Schmetterlinge (ausgelöst durch die eben erfolge Verlobung) runterzuschlucken, wenn man am Eingang zum Standesamt mit grossem Erstaunen das Schild „Zivilstandes- und Bestattungsamt“ lies. Zumindest ging es mir so, als ich das allererste Mal auf’s Standesamt ging um alles Nötige für unsere Hochzeit aufzugleisen und damals keine Ahnung hatte, dass diese Ämter öfters beieinander liegen. Nun ja, zum Schluss ist das Ehevorbereitungsverfahren ja aber tatsächlich nur Papierkram und darf durchaus etwas nüchtern betrachtet werden. Wer sich von diesen Punkten also nicht ablenken lässt, der wird mit (mind.) zwei wunderschönen und historischen Trauungslokalen des Aarauer Zivilstandesamts belohnt.

 

Insgesamt gibt es auf dem Aarauer Zivilstandesamt 8 offizielle Trauungslokale. Gerne stellen wir euch hier unsere persönliche Top 3 vor:

#1: Schlössli Aarau

Das Schlössli Aarau ist das älteste erhalten gebliebene Gebäude von Aarau und tatsächlich eine Burg mitten in der Altstadt. Heute beherbergt es das Stadtmuseum Aarau, welches mit dem Erweiterungsbau 2015 neu eröffnet worden ist. Das Trauungslokal befindet sich im Museum drin. Genauer gesagt im 3. Stock des Altbaus und ist beeindruckend schön, denn es bietet einen ganz besonderen Rahmen mit einer Sammlung filigraner Spitzenbilder mit Liebesbotschaften aus dem 18. Jahrhundert.

#2: Schloss Liebegg

Das Schloss Liebegg steht in Gränichen. Erbaut in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts bietet es Heiratswilligen alles, was das Herz begehrt: Ein wunderschönes Trauungszimmer, Platz für 120 Personen, ein Schlossgarten mit Glockenläuten und Platz für Apéros, die Möglichkeit einer Trauung im Freien, verschiedene Caterer, Tischwäsche und Besteck und noch viel mehr organisatorische und romantische Unterstützung. Auf Schloss Liebegg kann man also nicht nur Ja sagen, sondern auch gleich ein grosses Fest feiern.

#3: Standesamt Aarau

Das Standesamt Aarau bietet selbstverständlich auch selber ein Trauungslokal. Dieses ist schlicht aber zeitgemäss eingerichtet und wird für Hochzeiten immer hübsch mit frischen Blumen dekoriert. Dieser Raum ist eher für diejenigen, die es zurückhaltend mögen oder zu einem späteren Zeitpunkt noch eine grosse Sause feiern.

Gerne listen wir euch hier noch die weiteren Trauungslokale des Zivilstandesamt Aarau auf.

 

Diese Blogposts könnten dich auch interessieren:

Zivilhochzeit: Traumhafte Fotos trotz Schmuddelwetter Wer träumt an seinem Hochzeitstag nicht von strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen ohne fiesen Wind oder Regen! Und trotzdem müssen die Hochzeitsfotos niemals ins Wasser fallen. Denn mit ...
Das Foto-Komplettpaket für Hochzeiten Wer heiratet weiss, wie oft er über das Thema Fotos und Fotograf stösst. Der Hochzeitsfotograf am Hochzeitstag ist logisch, aber vielleicht soll noch ein Foto auf die Einladungskarte, auf die Menukart...
Lenzburg: Eines der beliebtesten Standesämter der CH Im Aargau sticht ein Regionales Zivilstandsamt hervor. Ja, wahrscheinlich sticht es gar im schweizweiten Vergleich hervor. Es geht um das Zivilstandsamt Lenzburg, welches höchst beliebt ist bei den Sc...

Kommentar verfassen